Wir begleiten Sie auf Ihren Weg...

 

Kostenträger

Die psychologischen Beratungsgespräche & Coaches sind in der Regel keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Sie sind privat sowie über Beihilfe versichert oder haben eine Zusatzversicherung kann eine Kostenübernahme möglich sein. Dieses muss im Einzelfall abgeklärt werden.

Scheuen Sie sich nicht als gesetzlich Versicherter Ihre Krankenkasse, Versicherung, Rententräger, Berufsgenossenschaft, Arbeitgeber oder sonstige Kostenträger an zusprechen.

Selbstzahler

Die Vorteile als Selbstzahler sind das es keine Einträge in die Unterlagen der Kostenträger gibt. Sie sind nicht verpflichtet dies zu benennen. Somit weiß niemand das Sie in der Beratung, bzw. Coaching waren.

In Bezug auf Ihre berufliche Entwicklung, kann dies hilfreich sein. Auch sogenannte Risikozuschläge in der Kranken,- Lebensversicherung lassen sich vermeiden. 

Sind Sie oder waren Soldat dann klären Sie mit Ihrer Dienststelle ob eine Kostenübernahme beantragt werden kann.

Bei Geringverdienern biete ich die Möglichkeit an, eine Gesprächsstunde bei mir zu erhalten.

Bitte sprechen Sie mich hierzu an, wir finden gemeinsam nach einer Lösung.

Rechnung

Ich schreibe Ihnen eine Rechnung, damit Sie diese als außergewöhnliche Belastungen steuerlich absetzen oder entsprechend beim Kostenträger vorlegen können.

Die Bezahlung erfolgt in der Regel nach der Gesprächsstunde in bar, EC Karte, im Voraus mit PayPal oder auf Rechnung auf mein Konto.

Honorar

Erstgespräch     (45 Minuten)     EUR  45,00

Gesprächsstunde  (60 Minuten)     EUR  75,00 

5 Gesprächsstunden  EUR   350,00

Paar und Beziehungscoaching  (70 Minuten)     EUR 92,00   

 Telefonische Beratung (je 15 Minuten)   EUR 11,00